E-Mail

Über das Hohelied Salomons

Veranstaltung

Wann:
Sa, 5. September 31, 03:30 h
Wo:
Venus ist Morgenstern - bei Caesarea Philippi
Kategorie:
Die drei Jahre
Aufrufe:
611

Beschreibung

Für den 5. Spetember des Jahres 31 wird durch Jakob Lorber zweimal von signifikanten Himmelserscheinungen berichtet. Morgens vor Sonnenaufgang vom Hochstand der Venus und abends dann eine Sonnenfinsternis in Palästina.

Am auftauenden Freyatag singt Hebram das Hohe Lied Salomos über die Liebe! Laut Jakob Lorber tut Hebram des Morgensterns Erwähnung, der bereits Stunden vor Sonnenaufgang erschien.

|Erkläre mir nun, was der schöne Morgenstern, der heute am Morgen so hell leuchtete, an und für sich wohl etwa ist! Und siehe, so wenig du imstande bist, mir den Morgenstern aus dem Schlüssel vom Engel genügend zu erklären, ebensowenig wirst du mit dem Schlüssel des geheimnisvollsten Meisters hinter die gesamte Weisheit Salomos kommen! Dort gibt es auch gar viele und gar manche Bilder, zu denen nur der Geist in sich den rechten Schlüssel; daß aber der Schlüssel, den dir der Meister gab, im allgemeinen schon der rechte sein wird, daran zweifle ich von diesem Augenblicke an nicht im geringsten, und ich werde damit selbst mir einiges zu enträtseln versuchen.|


Veranstaltungsort

Standort:
Venus ist Morgenstern
Straße:
bei Markus
Stadt:
bei Caesarea Philippi
Land:
Israel

Beschreibung

Venus in großer Elongation als Morgenstern