Tiny-Mundo

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Willehalm Buch 4 Fortsetzung 3

Buch 4, 3. Fortsetzung

E-Mail Drucken PDF

Aus dem Willehalm von Wolfram von Eschenbach
Buch 4, Fortsetzung 3

Ein Heer wird gerüstet. Ein Küchenjunge wird Knappe beim Markgrafen

Audio clip: Adobe Flash Player (version 9 or above) is required to play this audio clip. Download the latest version here. You also need to have JavaScript enabled in your browser.

Zitat:
Der König kam eines Abends
ans Fenster seines Palast‘s,
mit der Königin und seiner Tochter.
Zu der Zeit vermocht er
kein besseres Kurzweil erleben:
Das musste auch der Markgraf zugeben,
der dort bei der Alyze saß.

bis:
(Rennewart spricht:)
Der Dreck die Reinheit des Jünglings nicht störte,
seine Haut schimmerte wie die Rose vom Tau,
wo nicht Ruß und Staub bedeckte die Drecksau,
Er sprach „Herr, was soll ich jetzt tun?
was ihr mir heißet, lässt mich nicht ruhen,
sogleich will ich‘s besorgen mit aller Kraft.
noch nie ward mir eine so gute Herrschaft:
Eure Huld reicht mir völlig als Lohn.“

 

Banner